Licht der Stille
Appertshausen 4
86574 Petersdorf

Telefon 08237 - 9529422
sam@lichtderstille.de

Licht der Stille
Oh Abendklang ich bin Dir nah

Oh Abendklang, Oh süßer klang.
Du klingst in mir schon lang.
Und auch im stillen Tal so mild klar,
du warst mir so nah.
Im Herzen schwingst Du immer fort
Es singt in mir an jenem Ort.

Oh Abendklang es ist kein Träum,
Du gibst der Stille Raum
Du sendest deine schwingen
So soll das Lied in mir erklingen

Am Abend sehe ich in die ferne.
Hinter den Wolken warten Mond und Sterne.
Der Schall, so lieblich zu mir klang.
Mein Herz das Lied so lang schon sang.
Oh Abendklang… Oh Abendklang…

So kommen, in die Stille Ewigkeit,
die Erde macht sich zum Schlaf bereit.

In der Abendsonne Pracht, hat mich dass Lied so still und ruhig gemacht.
Der Abend wiegt sich in der Dämmerung,
mein Herz es fühlt sich ewig jung
es schwingt in mir die Kraft, die Gott in mir der Schöpfer schaft.

Der Nebelmantel in der Dämmerung sich wiegt,
der wie Watte auf grünen Wiesen liegt,

Wie ein Mantel so rein und holt
sieht er aus wie pures Gold.
In der Abend Sonne goldenroter Glanz,
binde ich mir einen Blütenkranz und drehe mich wie im Tanz.

Es schwingt in mir die Fülle ich schwang in der Dämmerungshülle
Und sang für mich in der Stille, es trägt mich fort der Glocken heller Klang. „ Oh Abendklang Oh Abendklang…

Oh Abendklang ich lausch dir gerne,
darum nimm mein Herz mit in die Ferne,
und trag mich fort: Zu Sonne Mond und Sterne.
Oh Abendklang in dieser Nacht!
Da hast Du uns, Allen Glück gebracht!

Dem Baum den Strauch und auch dem Rehe.
Dem Schmetterling im weichen Klee.
So lieblich war der Duft in dieser Nacht.
Du Gott hast alles Glück gebracht.

In meinem Herzen, es ist kein Traum.
Findet nun die Stille Raum.

Wenn das Wasser rauscht in der Dämmerung
Dann strahlt dein Herz in der Erinnerung.
An deines Vaters Haus wo ich ging Jahr ein Jahr aus.
In meinen Herzen die Glocke immer sang.
Oh Abendklang Oh Abendklang.

Alles Liebe Sam
02.11.2008

 

Oh Abendklang



LdSR